p 1

1
Home
1
Werdegang 1
Angelschule
1
Videoarena1
Team Schlögl 1
Termine
1
Gutscheine1
Ehrengaben1
Produkte1
Galerie1
Berichte1
Kontakt1
Links1
Impressum
1
Datenschutz
1



Angelschule Michael Schlögl

Bergstr. 5
64560 Riedstadt
Tel.: 06158-976079
Fax: 06158-975986



p



|Kunstköder |
1

Kunstköder sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Da keine gefärbten natürlichen Köder mehr erlaubt sind kann man mit diesen farbliche Akzente setzten. Durch die verschiedenen Materialien kann die Köderpräsentation ernorm variiert werden. Als weiterer Bonus sollte die gute Trägereigenschaft für Dipps nicht unerwähnt bleiben.

1

Berkley – Maxi- Mückenlarven
Ein wirklich sehr gut gelungenes Imitat einer Mückenlarve, die in der Natur zu der Lieblingsnahrung der Fische gehört. In schwierigen Situationen kann eine Kombination mit einem kleinen Mistwurm oder Pinkies (Panaché) die letzte Rettung sein.
Packungsinhalt 100 Zuckis
1 Dose:7,95€

1

Berkley – Gulp!Alive!  Mais gelb
Naturgetreue Nachbildung eines Maiskorns. Mais ist einer der universellsten Köder im Friedfischbereich. Die Bandbreite reicht von Alanden, Brassen Karpfen, Rotaugen sogar bis hin zur Forelle. Auch hervorragend geeignet zum Selektieren von Kapitalen.
Packungsinhalt: 28 gr.
1 Dose:5,95€

1

Köderimmitat „Extrasoft“, schwimmend
Während man in meinem Shop die bisherige Kunstköderserie von Drennan hauptsächlich dann verwenden kann, wenn die Fische fressgierig beißen, kann man die neu erhältliche Kunstköderserie, die  von einem anderen Hersteller produziert wird, auch für das diffizilere Fischen verwenden. Die Drennan-Köder erlauben es, ein komplettes Fischen ohne Köderwechsel durchzufischen, sind aber für misstrauische Fische zu hart in der Konsistenz. Die neuen extrasoften Köder sind in Ihrer Eigenschaft so produziert, dass sie sogar Gewaltwürfe am Haken überstehen und  dennoch soft genug sind, Fische nicht misstrauisch zu machen.  Durch ihre Materialeigenschaften nehmen die Kunstköder flüssige Lockstoffe bzw. Dipps langanhaltend auf.  Die Farben sind von Natur bis zu Japanrot  gewählt, so dass für jede Situation passende Farben gegeben sind. Die Extrasoftköder gibt es in unterschiedlichen Größen - passend abgestimmt auf die zu benagelnden Fischen und den verwendeten Hakengrößen. Selbst mit feindrahtigen Haken lassen sie sich problemlos aufziehen ohne den Haken  aufzubiegen.

Caster sortiert 40 Stück (weiss, hellbraun, braun, schwarz) Preis: 2,65€ (6,6ct/St.)
Maden japanrot 40 Stück  Preis: 2,65€ (6,6ct/St.)
Maden sortiert 40 Stück (weiss, fluo, pink, gelb) Preis: 2,65€ (6,6ct/St.)
Pinkies sortiert 40 Stück (weiss, fluo, pink, gelb) Preis: 2,65€ (6,6ct/St.)
Mais klein 3mm sortiert 40 Stück (weiss, fluo, pink, gelb) Preis: 2,65€ (6,6ct/St.)
Mais mittel 5mm sortiert 40 Stück (weiss, fluo, pink, gelb) Preis: 2,65€ (6,6ct/St.)
Mais groß 8mm sortiert 40 Stück (weiss, fluo, pink, gelb) Preis: 2,65€ (6,6ct/St.)








1

Auftriebscaster Drennan
Die Auftriebscaster aus der Drennan Serie können alleine oder in Kombination mit natürlichen Ködern eingesetzt werden. Durch die spezielle Silikonmischung halten die Caster sehr gut am Haken und es können durchaus auch mehrere Fische mit dem gleichen Caster gefangen werden. Weite Würfe bereiten den Castern keine Probleme. Da beim Casterfischen oft bereits beim ersten Biss die Puppen ausgelutscht sind, ermöglicht der Auftriebscaster auch noch einen zweiten Biss. Durch die Oberflächenbeschaffenheit sind Dipps und Duftstoffe langanhaftend. Je nach Beissverhalten der Fische kann man zwischen vier verschiedenen Farbtönen die jeweils beste Farbe wählen. Diese Serie hat nach dem Styroporauftriebskörber den höchsten Auftrieb. Daher sind sie sehr gut bei Pflanzenbewuchs und schlammigen Boden zu nutzen, da hier Bodenköder meist weniger Fisch bringen. Es empfiehlt sich einen langschenkligen Rundbogenhaken zu verwenden und den Caster zu 100% auf den Schenkel zu ziehen.
Inhalt 28 Stück.
1 Paket=2,95€ (10,5ct/Stück)

1
Auftriebsmaden Drennan

Seit dem Verbot von  gefärbten natürlichen Maden ist es oft ein Vorteil künstliche gefärbte Maden zu verwenden. Durch die Formgebung sind die Auftriebsmaden aus der Drennan Serie eine genaue Kopie einer sich bewegenden Made. Die Maden gibt es in drei verschiedenen Farben. Zusätzlich sind sie noch in 3 verschiedenen Größen hergestellt, so ist es möglich sowohl den Köder an die Hakengröße anzupassen, als auch das Sink/Schwebeverhalten zu variieren. Durch den Auftrieb bemerken die Fische beim Einsaugen des beköderten Hakens weniger Widerstand, da er gegen das Hakengewicht wirkt. Die Auftriebsmaden sind aus den gleichen Materialien wie die Caster hergestellt.

Erhältlich in folgenden Farbvarianten:

Fluo: Sehr gut bei trüben Wasser. Tipp: Fluo-Gelb in Gewässern in denen häufig mit Mais gefischt wird.

Rot: Kräftiges Rot, das sehr an die gefärbten Maden von früher erinnert.

Natur: 3 Farben. Weiße Auftriebsmaden verhindern, dass der Nachbar zu früh  mitbekommt mit welchen Ködern gefischt wird.

Inhalt: 27 Stück sortiert
1 Paket `Fluo`=2,95€ (10,9ct/Stück)
1 Paket `Rot`=2,95€ (10,9ct/Stück)
1 Paket `Natur`=2,95€ (10,9ct/Stück)

1
Sillyworm

Ein ca.8 cm langer, blutroter Kunstköder, der je nach Anforderung auf die erforderliche Länge gekürzt werden kann.  In der Praxis hat sich rausgestellt, dass ein längeres Stück Sillyworm, halb auf den Schenkel gezogen, in Kombination mit Maden ein Topköder ist.  1 Paket= 5 Würmer: 2€ (0,4€/Stück)

1

























1